weidenstraße 1 - 56470 bad marienberg - fon: 0 26 61 - 91 72 80 - email:|info@nsr-stb.de

impressum

/impressum
impressum 2019-09-26T12:46:51+02:00

Inhaber und Herausgeber:


nsr gmbH & co.kg stbg.
Weidenstraße 1
56470 Bad Marienberg

USt-IdNr.: DE274646706

Tel.: +49 ( 26 61 ) / 91 72 80
Fax: +49 ( 26 61 ) / 91 72 85

Email: info(at)nsr-stb.de

Sitz der Gesellschaft: Bad Marienberg . Registergericht: Montabaur . HRA 21022
Persönlich haftende Gesellschafterin: nsr Komplementär-GmbH
Sitz: Bad Marienberg
Registergericht: Montabaur . HRB 22392
Geschäftsführung: Alexander Nies . Heide Solbach . Jonas Schorn

Aufsichtsbehörden

Wirtschaftsprüferkammer:
Rauchstraße 26, 10787 Berlin, Tel. (030) 72 61 61-0, Fax (030) 72 61 61-287
Steuerberaterkammer Rheinland Pfalz:
Hölderlinstr. 1, 55131 Mainz, Tel. (0 61 31) 95 210-0, Fax (0 61 31) 95 210-40
E-Mail: info@sbk-rlp.de
Web: https://www.sbk-rlp.de/

Berufsrechtliche Informationen

Unsere Auftragsbedingungen liegen zur Einsicht in unseren Büroräumen aus.

Berufsrechtliche Regelungen

Wirtschaftsprüfung:
Wesentliche berufsrechtliche Regelungen sind Wirtschaftsprüferordnung,
Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer, Satzung für Qualitätskontrolle.
Steuerberatung:
Wesentliche berufsrechtliche Regelungen sind Steuerberatungsgesetz,
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz, Berufsordnung für
Steuerberater, Steuerberatergebührenverordnung. Die aktuellen Fassungen der
berufsrechtlichen Regelungen findet man auf den jeweiligen Internetseiten der
Aufsichtsbehörden.
Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen bei:
Gothaer Versicherungsbank VVaG, Arnoldiplatz 1, 50969 Köln

Räumlichen Geltungsbereich

Zum räumlichen Geltungsbereich des Versicherungsschutzes für Steuerberater gilt gemäß der AVB-RPSWB Teil 3 A IV. Ziffer 1 folgendes versichert:

1.  Deutschland

2.  Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland:

Versichert sind Haftpflichtansprüche,
(1)  die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
(2)  aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

3.  Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.

4.  Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Weblinks

Die nsr gmbH & co.kg stbg. distanziert sich hiermit ausdrücklich von verlinkten Internetpräsenzen, da wir auf deren Gestaltung und Inhalte keinerlei Einfluss haben.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website, insbesondere der Steuerbeiträge, sind mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt die nsr gmbH & co.kg stbg. keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Insbesondere sind die Informationen allgemeiner Art und stellen keine Steuerberatung dar.
Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder. Die Inhalte externer Links unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Durch Links auf fremde Seiten macht sich der Anbieter nicht deren Inhalte und Meinungen zu eigen.

Für Steuerberater gelten im Wesentlichen

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de eingesehen werden.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Steuerberater“ und „Steuerberatungsgesellschaft“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Außergerichtliche Streitbeilegung – Information nach § 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG

An einem Verfahren zur Streitbeilegung bei einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil. Gem. § 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG vermittelt unsere Steuerberaterkammer auf Antrag bei Streitigkeiten, z. B. anlässlich einer Honorarrechnung oder der Nichtherausgabe von Unterlagen, zwischen Mitgliedern der Kammer und ihren Auftraggebern.
Es handelt sich in diesem Fall um ein Mediationsverfahren. An anderen Vermittlungsverfahren nehmen wir nicht teil.

Webdesign – Programmierung – Online-Marketing

websoft marketing
Wiesenstr. 4
57520 Langenbach
Email: post@websoft-marketing.de
Web: websoft-marketing.de
Tel.: +49 2661. 93 94 84
Fax: +49 2661. 93 87 35